Montage- und Fügeprozesse

Technische Bauteile und Baugruppen werden immer komplexer, wodurch auch der damit einhergehende Aufwand wächst. So bieten wir unseren Kunden an, das für Sie zu übernehmen. Egal ob Automotiv, Logistik oder Medizin, für jede Branche gibt es ein geeignetes Fügeverfahren. Durch unsere Erfahrung wissen wir auf was es ankommt. Von Trays für die Logistik bis hin zu „Weiße Ware“.

Der Montagepartner aus Baden-Württemberg

Die Bauer Thermoforming GmbH & Co. KG mit Unternehmenssitz in Talheim im Landkreis Heilbronn ist nicht nur für das Tiefziehen bekannt, sondern auch für unsere Kompetenzen hinsichtlich der verschiedenen Montage- & Fügeprozesse, welche zu den Fertigungstechniken nach der DIN 8580 gehören.

Fügen ist als wichtiger Teil der Montage das Verbinden von Werkstücken und eine von insgesamt sechs Fertigungshauptgruppen. Beispiele für Füge- und Montagearbeiten sind das Kleben, Löten, Nieten, Schrauben und Schweißen sowie die letztendliche Montage, bzw. das Zusammensetzen, der einzelnen Komponenten.

https://b19design.de/luherel/2022/02/Thermo-B-4.webm

Ganz nach Kundenwunsch

Sie entscheiden als Kunde, ob die einzelnen Komponenten als Bau- und Zukaufteile von Ihnen gestellt werden, oder ob Sie die gesamte Beschaffungslogistik an uns outsourcen möchten. Wir orientieren uns auch an Ihren Vorstellungen, ob Sie eine regionale oder internationale Materialbeschaffung bevorzugen.

Montagen und Fügeprozesse von Kunststoff-Baugruppen

Fügeprozesse und Baugruppenmontagen sind eine unserer Kernkompetenzen. Die überwiegende Zahl an Industrieprodukten besteht bekanntermaßen aus mehreren bis hin zu einer Vielzahl von Einzelteilen. Diese werden bei uns mit modernster Technik, und gemäß Ihren technischen Anforderungen wahlweise durch Nieten, Schrauben oder Ultraschallschweißen zusammengefügt.

Höchste Anforderungen

So müssen beispielsweise bei der Montage von für den Hochtemperatureinsatz vorgesehenen Bauteilen auch die Fügeverbindungen höchsten Temperaturen standhalten.

Zu den eher seltenen Aufträgen gehören reversible Fügungen als Fügeprozesse, bei denen zum Beispiel die Montagen von Kunststoffbaugruppen wieder zurückgeführt, sprich zurückgebaut werden sollen.